SKI- UND BOARD ABENTEUER AM ACHENSEE

Von Dezember bis April können Sie auf 50 km den Winter in vollen Zügen genießen. Ob auf den Pisten oder beim Apres Ski, das Schneevergnügen erwartet Sie…

Die Orte der Achenseeregion (Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg) liegen auf 930 m bis 1015 m Seehöhe, die höchste Bergstation befindet sich auf 1.870 m.

In den insgesamt 4 Skigebieten stehen 55 km Pisten, 2 Seilbahnen, 6 Sessellifte und 21 Schlepplifte zur Verfügung.

SKIABENTEUER

Das Panorama-Skigebiet abseits aller Hektik

Skifahren am Achensee, TirolSichere Schneelage über den ganzen Winter, keine überfüllten Pisten und Warteschlangen an den Liften zeichnen das Skigebiet “Zwölferkopf” aus.

Für familienfreundliche Stimmung sorgen geeignete Pisten und freundliches Personal.

Für Langschläfer und Späteinsteiger gibt es Spezialtarife.

BOARDERS PARADISE

Seit Jahren ist der Achensee ein Geheimtipp in der Boarder-Szene

Die Hochalmlifte Christlum sind beim Snowboard Spot Guide der Tirol Werbung mit “3 Mützen” – der Höchstnote –

ausgezeichnet worden.

Snowboarden am Achensee

Folgende Einrichtungen finden Sie am Achensee:

permanente daily-shaped Halfpipe
Snowboardpark – Snowboardcross
Straight Jump with sound system
tolles free-ride Gelände bei allen Skigebieten
permanent alpine course with floodlight